Einzigartiges Rennthema, das nach dem Zufall 10-Bällen zuordnet

Zehn (10) Bälle beginnen jedes Spiel oben auf der Bahn und werden in die Bahn eingeführt, wenn sich ein Tor öffnet und die Gebläse eingeschaltet werden. Während die Kugeln um die Bahn rasen, unterbrechen die Tore die Kugelbewegung für ein angemessenes Mischen willkürlich. Nach einer vorgegebenen Zeit (die Sie kontrollieren) öffnet sich ein Tor am oberen Rand der Kammer, und die Bälle kommen an der gleichen Stelle zur Ruhe, an der sie angefangen haben. Die Kugeln werden dann nacheinander zur automatischen Nummernidentifikation durch das RFID-System freigegeben. Sie werden dann vertikal in ihren nummerierten Positionen dargestellt.

  • Optisch ansprechend mit schneller Geschwindigkeit der Bälle rasen um die Strecke
  • Entworfen für 40mm Durchmesser Zeichenkugeln
  • Previews, Air Mixes und zeigt 10 Gewinnbälle
  • Racetrack hat keine physische Maschine eingeschaltet
  • Jede Maschine ist mit einem SmartController ausgestattet und kann mit einem SmartPlay SmartSQL Server, einer Solution Workstation oder einer vom Kunden entwickelten Software betrieben werden.